Skip to main content

1 Jahr Seniorenwohnanlage Buggingen

Sonntag, 25.November 2018 von 15.00 bis 17.00 Uhr

Die Sozialstation Markgräflerland e. V. als Träger des Betreuungsdienstes des Betreuten Wohnens lädt alle Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinschaftsraum Hauptstr.3 in Buggingen ein,  mit uns 1 Jahr „Betreutes Wohnen“ zu feiern.

Kommen Sie vorbei, lassen Sie uns mit einem Glas Sekt anstoßen und bei Kaffee und Gebäck miteinander ins Gespräch kommen.

Außerdem gibt es eine Bilderaustellung von Frau Zimmermann aus Buggingen und eine Edelstein-Schmuck-und Mineralienausstellung von Frau Hamerla.

Wir freuen uns auf Sie!


Bugginger Grättimannmärt

Der Weihnachtsmarkt lädt zum vorweihnachtlichen Bummeln

In diesem Jahr findet der Grättimannmärt am Samstag, den 8. Dezember 2018 von 14.00 bis 21.00 Uhr statt.

Auf dem Rathausplatz, dem Parkplatz gegenüber sowie der Hauptstraße warten verschiedene Verkaufsstände auf die Besucher. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Wir laden schon heute die Bevölkerung zu dieser Veranstaltung ein.

Kino für die Kinder
Zum Grättimannmärt zeigt das „Kino im Rathaus“ um 18.00 Uhr den Film „Smallfoot- Ein eisigartiges Abenteuer“. Ein amüsantes Animationsabenteuer um einen Yeti, der Kontakt mit den Menschen aufnimmt (97 Min / ab 0 Jahre) Eintritt 4,50 €/Person
Yeti Migo entdeckt einen Smallfoot, der bei einem Flugzeugabsturz vom Himmel gefallen ist. Die anderen Yetis tun es als eine Legende ab. Nur die Mitglieder einer Geheimorganisation glauben ihm und unterstützen ihn bei der Suche nach den Kleinfüßigen. Tatsächlich findet Migo durch ein Missgeschick gleich eine ganze Ansammlung von ihnen, in einer Kleinstadt am Rande der Berge. Das Zusammentreffen mit den fremden Wesen läuft nicht gerade glatt.


Buggingen erhält Klimaschutz-Zertifikat

Berlin, im Januar 2018

Die Gemeinde Buggingen schützt mit dem Projekt »Sanierung der Straßenbeleuchtug« das Klima. Die Maßnahme wurde durch die nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministerums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert.

Insgesamt werden hierdurch 1.580 t CO2 eingespart.


Buggingen startet in die digitale Zukunft

Schnelles Internet jetzt in Buggingen, Seefelden und Betberg

Machen Sie mit!

Welche Tarife für Ihre Wohnadresse verfügbar sind, können Sie hier gezielt abfragen: www.stiegeler.com/Verfuegbarkeit-pruefen

Bei Fragen zum Hausanschluss gibt die Gemeindeverwaltung gerne Auskunft: Sonja Pfeiffer: 07631/1803-23 und Beate Vollmer: 07631/1803-24 (jeweils vormittags).


Buggingen im Markgräflerland: badisch sympathisch | traditionell und modern