Ferienpass 2017

Ferienspaß mit dem Ferienpass

Hallo liebe Mädchen und Jungs,
sehr geehrte Eltern,

wie in den vergangenen Jahren soll allen Kindern aus Buggingen, Seefelden und Betberg, die während der Sommerferien ganz oder zeitweilig zu Hause bleiben, auch in diesem Jahr wieder ein erlebnisreiches Ferienprogramm geboten werden.

Nachdem das Ferienprogramm immer wieder großen Anklang gefunden hat, haben wir auch in diesem Jahr unter Mithilfe vieler Vereine und engagierten Personen folgendes Programm zusammengestellt:

Woche 1
-Ihr müsst Euch für eine Veranstaltung entscheiden-

Mittwoch, 02.08.2017
Wir gehen Reiten mit Ninett Ritter
ab 6 Jahren
max. 10 Kinder

Wir fahren mit dem Bus nach Dottingen und besuchen dort die Reitanlage Castellberg. Frau Kaltenbach wird uns vieles über Pferde und deren Haltung erklären, sowie die Reitanlage zeigen. Natürlich dürfen wir auch selbst aufs Pferd steigen und unter Anleitung reiten.

Bitte lange Hosen, feste geschlossene Schuhe anziehen und wenn möglich einen Reithelm mitbringen.
Rucksackverpflegung erforderlich.

Treffpunkt:09.00 Uhr    Bushaltestelle Lindenparkplatz
Rückkehr: 14.00 Uhr     Bushaltestelle Lindenparkplatz

Donnerstag, 03.08.2017
Fußballmittag bei der Spielvereinigung 09 Buggingen-Seefelden
ab 6 Jahren
max. 40 Kinder

An diesem Mittag dreht sich alles rund um den Ball. Auf dem Programm stehen Geschicklichkeits- und Trainingsübungen rund um den Fußball.
Bitte feste Turnschuhe, Sonnenschutz (Mütze, Sonnencreme) anziehen
Rucksackverpflegung mit ausreichend Getränken erforderlich.

Treffpunkt: 13.30 Uhr    Pearl-TV-Stadion Buggingen
Ende: 17.00 Uhr    Pearl-TV-Stadion Buggingen

Freitag, 04.08.2017
Wassertag
ab 6 Jahren
max. 15 Kinder

Was lebt eigentlich in unserem Ehebach? Du wirst staunen! Ursula Zehner wird zusammen mit euch die Tierwelt im Ehebach erkunden und euch so manch interessantes zu den Tieren erzählen können.

Treffpunkt: 10.00 Uhr    Bürgergarten Rathaus Buggingen
Ende: 12.30 Uhr     Bürgergarten Rathaus Buggingen

Schuhe die nass werden dürfen, Handtuch, Sonnenschutz
Rucksackverpflegung



Woche 2
-Ihr müsst Euch für eine Veranstaltung entscheiden-

Montag, 07.08.2017
Wir bauen uns Stelzen
ab 7 Jahren
max. 20 Kinder

Baue Dein eigenes Spielzeug. Zusammen mit Michaela Körkel und Linus Schoenfelder stellt ihr aus Holz eure eigenen Stelzen her – d.h. ihr baut sie zusammen und könnt sie dann dekorieren. Und natürlich darf im Anschluss das Laufen geübt werden.

Bitte bringt mit:
Alte Kleidung und Schuhe, die schmutzig werden können. Breite Pinsel, Getränke und evtl. Vesper

Treffpunkt: 14.00 Uhr        Bauhof Buggingen, Im Mittelfeld 12
Ende: ca. 16.00 Uhr     Bauhof Buggingen, Im Mittelfeld 12

Dienstag, 08.08.2017
Lampen gestalten
ab 6 Jahren
max. 12 Kinder

Ein schönes Licht macht Dein Zimmer so richtig gemütlich Wir gestalten in Serviettentechnik unsere eigene Tischlampe. Ob Prinzessin-  oder Piratenleuchte. Alles ist möglich.

Bitte bringt mit:
Alte Kleidung und Schuhe, die schmutzig werden können oder ein großes Hemd/Malkittel, 2-3 verschiedene Pinsel, Getränk und evtl. Vesper

Treffpunkt: 14.00 Uhr    Rathaus-Café
Ende: 16.00 Uhr    Rathaus-Café

Mittwoch, 09.08.2017
Wir machen Sprudelkugeln
ab 6 Jahren
max. 10 Kinder

Ihr kennt sie, die lustigen Bälle die in der Badewanne sprudeln. Wiebke Hallensleben-Steen bastelt mit Euch solche Kugeln und ihr könnt Sie ganz nach euren Wünschen mit Farbe, Duft und bunten Zutaten herstellen. Ihr könnt aber auch eine kleine Überraschung in eurer Kugel verstecken (bringt einen kleinen Edelstein, Murmel o.ä. mit).

Bitte bringt mit:
1 Rührschüssel (am besten aus Edelstahl), 1 Esslöffel, 1 Teigschaber, 1 kleinen Topf, Malkittel, Getränk und evtl. Vesper

Termin 1:
Treffpunkt: 14.00 Uhr    Rathaus-Café
Ende: 15.30 Uhr    Rathaus-Café

Termin 2:
Treffpunkt: 15.30 Uhr    Rathaus-Café
Ende: 17.00 Uhr    Rathaus-Café

Donnerstag, 10.08.2017
Wir basteln ein 3D-Fischmobile
ab 8 Jahren
max. 12 Kinder

Hole Dir das Meer in dein Zimmer. Zusammen mit Michaela Körkel basteln wir aus Tonpapier ihr ein cooles Fischmobile in 3D-Format.

Bitte bringt mit:
Alte Kleidung und Schuhe, die schmutzig werden können oder ein Hemd/Malkittel, Schere, Getränk und evtl. Vesper

Treffpunkt: 14.00 Uhr    Rathaus-Café
Ende: 16.30 Uhr    Rathaus-Café


Woche 3
- Ihr müsst Euch für eine Veranstaltung entscheiden -

Dienstag, 15. August 2017
Wir besuchen das Blumenland und fahren Segway
ab 6 Jahren
max. 14 Kinder

Auch dieses Jahr besuchen wir wieder Frau Ritter im Blumenland. Sie zeigt uns was für uns wächst. Wir entdecken und verwenden hilfreiches und schönes aus der Pflanzenwelt und richten leckere Vesperbrote.

Anschließend dürfen wir bei Daniel Sommer einen kleinen Segway-Schnupperkurs machen

Bitte Getränk und witterungsgerechte Kleidung (Sonnenschutz bzw. Gummistiefel) mitbringen.

Bei Dauerregen: Hausschuhe, altes Buch zum Pflanzenpressen, Schere und Klebestift mitbringen.

Treffpunkt: 14.30 Uhr am Blumenland, Breitenweg Buggingen
Ende: 17.30 Uhr am Blumenland, Breitenweg Buggingen

Dienstag, 15. August 2017
Wir machen eine Kanu-Tour auf dem Rhein
ab 8 Jahren
max. 30 Kinder

Wir fahren mit Kanus auf dem Rhein von Steinenstadt nach Grißheim. An der Einstiegstelle werden die Kanu-Teams eingeteilt und mit einer Schwimmweste ausgerüstet. Die Kanu-Guides geben uns eine kleine Einführung ins Paddel-1 x 1 und dann geht’s los.

Bitte bringt mit:
Bequeme Kleidung zum Paddeln, darunter evtl. Badesachen, Sonnenschutz, Mütze, Handtuch, feste Schuhe, die nass werden dürfen. Brillenträger bitte ein Brillenband mitbringen. Komplette Kleidung zum Umziehen nach der Tour.

Rucksackverpflegung erforderlich.

Treffpunkt: 10.30 Uhr         Lindenparkplatz Buggingen
Ende: ca. 14.30 Uhr     Rhein, Grißheim

Wer von den Eltern könnte uns unterstützen und den Fahrdienst nach Steinenstadt übernehmen? Bitte bei der Anmeldung angeben.

Regen:
Hindert uns nicht, denn nass werden wir bestimmt. Einfach Regenkleidung mitbringen.

Hochwasser:
In diesem Fall würden wir ins Kino gehen


Mittwoch, 16.08.2017
Wir gehen Reiten mit Ninett Ritter
ab 6 Jahren
max. 10 Kinder

Wir fahren mit dem Bus nach Dottingen und besuchen dort die Reitanlage Castellberg. Frau Kaltenbach wird uns vieles über Pferde und deren Haltung erklären, sowie die Reitanlage zeigen. Natürlich dürfen wir auch selbst aufs Pferd steigen und unter Anleitung reiten.

Bitte lange Hosen, feste geschlossene Schuhe anziehen und wenn möglich einen Reithelm mitbringen.
Rucksackverpflegung erforderlich.

Treffpunkt: 09.00 Uhr     Bushaltestelle Lindenparkplatz
Rückkehr: 14.00 Uhr     Bushaltestelle Lindenparkplatz

Donnerstag, 17.08.2017
Unterwegs mit den Jägern
ab 10 Jahre
max 15 Kinder

Welche wilden Tiere leben hier bei uns in Wald und Flur? Gemeinsam mit den Jägern wollen wir dies herausfinden und brechen gemeinsam zu einer Erkundungstour auf. Ein interessanter Vormittag für Naturforscher.

Treffpunkt: 10.00 Uhr    Rathaus Buggingen
Rückkehr: 13.00 Uhr    Rathaus Buggingen

Festes Schuhwerk, Sonnenschutz und Vesper erforderlich.



Woche 4
- Ihr müsst Euch für eine Veranstaltung entscheiden -

Montag, 21. August 2017
Beauty-Day für Mädchen und Jungs
ab 11 Jahren
max. 15 Kinder

Sabine Schwenk und Kevin Imm zeigen euch was ihr aus euren Haaren  stylen könnt. Von Gel bis Flechten – für die Profis kein Problem. Kathleen Volpp gibt euch zusätzlich Tipps zur Hautpflege und zum sinnvollen Einsatz von Makeup.

Bitte bringt mit:
Gel, Spangen, Klammern usw.

Treffpunkt: 10:30 Uhr    Rathauscafé Buggingen
Ende: 13:00 Uhr     Rathauscafé Buggingen

Wichtig kommt mit frisch gewaschenem Haar ohne Haarspray, Gel o.a. und sagt uns falls ihr eine Allergie habt.

Dienstag, 22. August 2017
Ein Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr
ab 6 Jahren
max. 40 Kinder

Was macht die Freiwillige Feuerwehr? Schaut doch mal vorbei zu einem fröhlichen Nachmittag mit Spielen rund um die Feuerwehr und sicherlich dürft ihr auch mal in einem Feuerwehrauto „Probe sitzen“.

Treffpunkt: 14.00 Uhr     Feuerwehrgerätehaus Buggingen
Ende: 17.00 Uhr     Feuerwehrgerätehaus Buggingen

Mittwoch, 23. August 2017
Eine bunt gemixte Instrumentenvorstellung mit anschließendem Auftritt
ab 7 Jahren
max. 20 Kinder

Wie bekommt man einen Ton an der Trompete raus oder wie spielt man einen Ton auf der Querflöte? Das und vieles mehr könnt ihr bei uns an dem Mittwoch ausprobieren.

Ihr dürft alle Instrumente ausprobieren und so vielleicht ein Instrument finden dass ihr spielen wollt.

Bitte bringt mit:
Was zu trinken und gute Laune

Treffpunkt: 15.00 Uhr     Ortsverwaltung Seefelden
Ende: 18.30 Uhr    Ortsverwaltung Seefelden



Woche 5


Montag, 28.08.2017
Wie war es hier zur Zeit der Saurier
ab 6 Jahren
max. 50 Kinder

Wir wandern durch die Gesteine, die sich zur Zeit der Saurier gebildet haben. Vielleicht haben wir ja Glück und finden auf unserer ca. 6 km langen Wanderung noch Reste von Lebensgenossen der Saurier.

Treffpunkt: 09.20 Uhr Parkplatz, Lindenplatz Buggingen
09.30 Uhr Bushaltestelle, Weingartenstraße, Seefelden
Rückkehr:  ca. 14.30 Uhr

Rücksackverpflegung (ausreichend trinken) erforderlich!
Witterungsgerechte Kleidung (auch Jacke), festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Mütze, Creme) sind Pflicht. Sonst keine Mitnahme.


Woche 6

Donnerstag, 07. September 2017
Wir gehen nach Basel in den Zoo
Ab 6 Jahren
max. 50 Kinder

Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Basel in den Zoo.

Treffpunkt: 09.20 Uhr, Parkplatz Lindenplatz Buggingen
            09.30 Uhr, Bushaltestelle Weingartenstr. Seefelden
Rückkehr:  ca. 14.30 Uhr

Rucksackverpflegung (ausreichend Getränke) erforderlich!
Witterungsgerechte Kleidung (auch Jacke), festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Mütze, Creme) sind Pflicht. Sonst keine Mitnahme. Ausweis nicht vergessen!


Außerdem haben die Ferienpassinhaber während der Sommerferien wieder freien Eintritt im Schwimmbad in Müllheim.

Der Ferienpass wird ausgestellt bzw. verlängert:

Am Mittwoch, 19. Juli und Donnerstag, 20. Juli 2017
in der Zeit von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
am Mittwoch auch von 14.00 bis 18.00 Uhr
und Donnerstag von 13.30 bis 16.00 Uhr

im Service-Bereich des Rathauses Buggingen.


Der Ferienpass kostet:

- für das 1. Kind einer Familie  15,00 €
- für das 2. Kind einer Familie    7,50 €
- für das 3. Kind und jedes weitere Kind ist der Erwerb des Passes kostenfrei.

Mitzubringen sind:

bei der Neuausstellung:
- 1 Passbild des Kindes
- Ferienpassgebühr
- ausgefüllter Anmeldeschein mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigte